EC-Codierer

Durch die kompakte Bauweise der EC3 Codiergeräte ergibt sich ein breites Feld an Einsatzmöglichkeiten. Tiefzieh- und Kartonverpackungsmaschinen, Etikettier- oder Abfüllanlagen, Becherbefüllanlagen, Schlauchbeutelmaschinen, Schalensiegelautomaten oder Prüfautomaten, sind nur einige der vielen Anwendungen bei denen EC Codiergeräte eingesetzt werden. Die unterschiedlichsten Materialien können problemlos bedruckt werden. Ob Folie (Kunststoff- oder Aluverbundfolien), Papier, Karton, Metall oder lackierte Flächen, die wartungsfreundlichen EC Codiergeräte liefern einen sauberen, gut lesbaren Druck.

Technische Daten:

Druckfläche: bis 50 x 50 mm
Leistung: max. 100 Drucke/min.
Pneumatik: ca. 3 bar

Installation:

Kann in jeder Lage eingebaut werden. Die Position der EC Codiergeräte auf dem Montagerahmen kann ohne Werkzeug in wenigen Sekunden verändert werden.

Positioniersysteme für den EC3-Coder:

Der EC-Coder kann sowohl in die pneumatischen (PPS), wie auch in die elektronischen Positioniersysteme (FPS-AC) von AMACO eingebaut werden. Dadurch können die verschiedensten Formate bedruckt, sowie ein rascher und flexibler Wechsel bei unterschiedlichen Formaten durchgeführt werden.

Das Zubehör:

  • Farbkartuschen in verschiedenen Farben
  • Typensätze sowie Klischees für das gewünschte Druckbild
  • elektro-pneumatischer Steuerkasten
  • Haltesäule und Montagerahmen
  • Positioniersysteme
  • Artwork-Beratung


Die Vorteile:

  • bis zu 80 % Ersparnis bei laufenden Kosten gegenüber Heißprägegeräten
  • geringste Investitionskosten
  • minimale laufende Kosten für Klischees und Gummitypen
  • hohe Druckgeschwindigkeit
  • minimale Stillstandzeiten durch einfachen und werkzeuglosen Wechsel von Farbkartusche und Druckkopf
  • optimale Baugröße
  • keine Heizkosten, keine Verbrennungsgefahr, sofort einsatzbereit
  • keine Beschädigung der zu bedruckenden Folien oder Gegenstände möglich
  • Einbau in jeder Lage, fast überall montierbar
  • auch im Nassbereich einsetzbar
  • einfache Handhabung / kurze Einweisung - sehr verlässlich
  • problemloses Nachrüsten
  • etc.

Druckmuster:
  

Wenn Sie an einem konkreten Angebot für ein AMACO Druckgerät interessiert sind, komplettieren Sie bitte die Checkliste mit den benötigten Informationen: pdf-Datei / Word-Datei